Aktuelle Einschränkungen des kirchlichen Lebens

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass ab 28. Oktober vorerst bis Ende November alle Veranstaltungen im Gemeindehaus abzusagen sind. Ebenso ist eine Vermietung des Gemeindehauses für private Feiern in dieser Zeit nicht möglich.

Die Gottesdienste in der Paulskirche finden entsprechend der aktuellen Schutzbestimmungen, welche Sie hier einsehen können, weiterhin statt.

Nachmittagsgottesdienst „Perlen des Glaubens- ein Trainingsgerät für die Seele“ Sonntag 18.10. 17 Uhr

In diesem Gottesdienst stellen Ralf und Christina Weimer das Gebetsarmband „Perlen des Glaubens“ vor und laden mit Übungen zum Gebrauch ein. Die unterschiedliche Perlen verkörpern wesentliche Lebenserfahrungen, mit denen sich Menschen -dankend, klagend, suchend etc. an Gott wenden. Für die musikalische Gestaltung sorgt Dekanatskirchenmusikerin Ruth Hilgenberg.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen sind die Plätze begrenzt. Eine Anmeldung unter 06441-32735 (Anrufbeantworter) wird empfohlen. Unsere aktuellen Hygiene-Bestimmungen können Sie hier einsehen.

Gemeindefest im Park „25 Jahre mit Pfarrer Grieb Sonntag, 23. August um 14.00 Uhr

14.00 Uhr Familiengottesdienst mit Konfi-Anspiel und Gospelchor (Leitung Benjamin Gail)
15.15 Uhr Grußworte
15:30 Pause mit Getränke, Kaffee und Kuchen auf Abstand
17:00 Uhr Kirchenkabarett mit Duo Camillo „Altarnative Wahrheiten“ und „Party im Himmel“

Alles ist für draußen geplant.
Es werden ca. 120 Sitzplätze im gebotenen Abstand gestellt. Bei starkem Regen und Unwetter finden Gottesdienst und Musikkabarett jeweils zweimal in deutlich reduzierter Form mit Corona-bedingter Personenbegrenzung in der Paulskirche statt.