Aktuelle Einschränkungen des kirchlichen Lebens

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass ab 28. Oktober vorerst alle Veranstaltungen im Gemeindehaus abzusagen sind. Ebenso ist eine Vermietung des Gemeindehauses für private Feiern in dieser Zeit nicht möglich.

Es besteht ab sofort die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen Maske oder einer FFP-2 Maske während der kirchlichen Veranstaltungen!

Die Gottesdienste in der Paulskirche finden entsprechend der aktuellen Schutzbestimmungen, welche Sie hier einsehen können, weiterhin statt.

Witterungsbedingte Gottesdienständerung am Pfingstsonntag

Indoor-Gottesdienst und Outdoor Blüten-Andachtsimpuls

Der für Pfingstsonntag 23.Mai angesetzte Blütengottesdienst in Hermannstein erfährt aufgrund der unsicheren und kühlen Witterung folgende Veränderung:

Zunächst findet um 10:30 Uhr in der Paulskirche ein kurzer Pfingstgottesdienst mit Predigtimpuls, Gitarre und Piano statt. 

Danach sind die Gäste eingeladen zum Pfingstspaziergang zum Gelände des Obst-und Gartenbauvereins.

Dort gestaltet Pfarrer Grieb um 11.30 Uhr eine kurze von Klarinettenmusik (Anna Matzen) umrahmte Blüten-Andacht. Hierzu sind alle – besonders auch Familien – im Namen des OGV herzlich eingeladen.

Die AHA-Regeln sind auch im Freien zu beachten. Um Anmeldung unter 06441-32735 wird vorsorglich gebeten.

Kirchenvorstandswahl 2021: Unsere Kandidaten stellen sich vor

Weitere Vorschläge bis 14. Februar möglich

Da aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen die für den 17. Januar geplante Gemeindeversammlung zur Kirchenvorstandswahl 2021 nicht stattfinden konnte, erfolgt die Vorstellung der im letzten Gemeindebrief genannten Kandidaten des vorläufigen Wahlvorschlages mit Bild und Interessen im Gemeindebrief. Er ist hier abrufbar. 

Alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder haben bis zum 15. Februar die Möglichkeit, diesem Wahlvorschlag weitere wahlberechtigte Kandidaten hinzuzufügen, wenn 10 Personen ihren Vorschlag unterstützen. Bitte reichen Sie dazu den Vorschlag mit der Befürwortungsliste (Unterschriften) fristgerecht im Gemeindebüro ein. 

Der Kirchenvorstand prüft anschließend diese Wahlvorschläge und stellt den endgültigen Wahlvorschlag fest. Seine Veröffentlichung erfolgt im Gottesdienst und auf unserer Homepage.